27 Nov
Hellgate London

Nachdem der Patch 0.5 von Hellgate London aufgespielt wurde, zeigt die Directx 10 Version des Spiels deutlich bessere Frameraten. Wie ich vor einigen Tagen in diesem Beitrag berichtete, war Hellgate unter DirectX 10 kaum spielbar.

Auch auf Windows Vista: Das Magazin ist zu lesen das die Frameraten unter DirectX 10 sogar nun bessr als unter DirectX 9 sind. Dies kann ich nur bestätigen. Das Spiel läuft nun viel flüssiger.

Das sind doch mal erfreuliche Nachrichten zu Hellgate.

Ciao,
Markus

13 Nov

Hellgate LondonSeit dem Release von Hellgate spiele ich unter Vista (32 Bit) nur mit der DirectX 9 Version. Denn unter DirectX 10 (Gforce 8800 GTS) bricht bei mir die Framerate extrem ein. Zuerst vermutete ich das mein System für "richtige" DX10 Spiele wohl doch zu langsam ist. Als ich aber die Crysis Demo flüssig spielen konnte, wurde ich stutzig.

Nun haben die Jungs von Windows Visa: Das Offizielle Magazin einen Vergleich der Frameraten unter DX9 und DX10 veröffentlich.

Mein Fazit: Flagship Studios haben wohl nicht nur einen schlampigen deutschen Support.

10 Nov

Hellgate LondonErste Erfahrungen mit Hellgate London:

wir haben uns Hellgate London gekauft und angefangen zu spielen. Wie erwartet gab es auch bei diesem Spiel die, leider schon, normalen Schwierigkeiten.

Speicherleaks, Bugs bei Quests, Bugs bei Items usw. wenn man öfters und verschiedene Spiele von Anfang an spielt kennt mans ja.

Was mich aber im Moment dazu bringt zu überlegen, ob ich in dieses Spiel überhaupt weitere Zeit investiere ist der Support.

Zur Erklärung, ich wollte ein Abo machen um alle Features von Hellgate nutzen zu können. Leider hat FFS meine Kreditkarte mehrfach belastet, aber den Spielaccount keinem Upgrade unterzogen.

Nach langer Suche im Supportbereich von eu.hellgatelondon.com haben ich endlich die Möglichkeit gefunden mit dem Support Kontakt aufzunehmen. 3-4 Tage später dann die erste Rückmeldung. Ich sollte ALLE Angaben zu meinem Account und dem Problem nochmal abgeben. FFS scheint nicht in der Lage zu sein Infos zum Account selbst aus ihrer Datenbank zu holen.

Ok, was bleibt einem anderes übrig, man antwortet ... per eMail. 2 Tage später kommt die nächste Reaktion. Da ich nach 48 Stunden nicht geantwortet hätte, würde mein Problem auf gelöst gesetzt.

Mein Fehler dabei war, dass ich nur über eMail geantwortet habe und nicht im Supportbereich. Was ich nachgeholt habe. Nun kam als Antwort folgendes:

Hallo Petra,
Vielen dank, dass Sie sich an den Hellgate London Support gewandt haben.
Ihr Problem wird derzeit erforscht, und wir hoffen, dass bald eine Lösung zu haben.
Sobald wir haben die Lösung haben,werden wir mit Ihnen auf diese E-Mail-Adresse kontaktieren.Mit Richtungen oder informieren Sie über Aktionen,, die wir genommen haben.
Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten, die Ihnen dadurch verursacht hat und hoffen, dass Sie auch weiterhin zu genießen das Spiel zu spielen.
Mit Freundlichen Gruessen
CSR Tesza
Ping-0 Kundendienst

Tsja was soll man dazu noch weiter sagen, aktuell bin ich mehr als enttäuscht, dabei hab ich mich auf das Spiel sehr gefreut und hatte mir einiges davon versprochen.

Petra