30 Mai

Auf zum Nürnberger Tiergarten

Am 13.05.2008 hatten wir einen Ausflug beschlossen. Ziel war der Tiergarten Nürnberg. Lisa, mein Patenkind und meine Nichte, war zum ersten mal in einem Zoo. Begleitet wurde sie von Mama Diana, Muma (übersetzt: Oma) Helga, Onkel Markus und mir (Tante Petra).

Lisa's erstes Tierabenteuer

Lisa fand es ganz toll so viele verschiedene Tiere zu sehen, beim Delphinarium durfte sie sich an die Scheibe setzen und eine Weile zusehen, ihr Kommentar "uhi uhi uhi", immer wieder :)

Nach ca 2 1/2 Stunden gabs noch eine kurze Rast im Kiosk beim Kinderzoo, wo Lisa ihren Hunger stillen und die Muma einen Kaffee trinken konnte. Lisa hat es selbstverständlich geschafft sich mit Ketchup auf Muma's T-Shirt zu verewigen ;). Nach dem wir alle schon ziemlich k.o. waren und auch Lisa langsam genug hatte, machten wir uns auf den Rückweg.

Der Nürnberger Tiergarten ist sehr weitläufig, und bietet viel Platz für Tiere und Natur, so dass man sich schon viel Zeit für den kompletten Zoo nehmen muss. Wir haben nur den halben geschafft. Für Lisa's zweiten Zoobesuch bleiben somit noch die Elefanten, Raubtiere und vor allem ihre heiß geliebten Bären :)

Flocke wollte mit uns

Als wir kurz vor dem Ausgang dann an dem Hauptkiosk vorbeikamen und Lisa die vielen Eisbären entdeckte, rief sie nur noch Bär Bär Bär .... Dies verstummte erst als sie dann einen im Arm hatte ;), dessen Kauf schon von Anfang an geplant war.

Impressionen

Jetzt kommen noch die Bilder von unserem Ausflug, wünsche viel Spass beim Betrachten.

Hat dir der
Artikel gefallen?
Bookmarks: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Live-MSN
  • Tausendreporter
  • Technorati