11 Okt

Zitronenkuchen

Zutaten Teig:

  • 250 g Butter
  • 175 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 4 Eier
  • 150 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • Zum Beträufeln:
  • 3-4 EL Zitronensaft

Zutaten Guß:

  • 200 g Puderzucker
  • 2-3 EL Zitronensaft

Zubereitung:

Das Fett schaumig rühren und nach und nach Zucker, Vanillin-Zucker und Eier zugeben. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, sieben und mit den Mandeln unterrühren. Den Teig in gefetteter Kastenform 60-70 Minuten bei 180°-200° C backen.

Kuchen aus der Form nehmen, mit einem Holzspießchen Löcher in die Oberfläche stechen und mit Zitronensaft beträufeln. Für den Guß Puderzucker mit Zitronensaft verrühren, den Kuchen damit bestreichen.

Hat dir der
Artikel gefallen?
Bookmarks: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Live-MSN
  • Tausendreporter
  • Technorati